News: 
Bernstein, Hermagor und Preiner Gschaid: Bericht und Fotos online!  -  NEUE TERMINE online! Adventmarkt Velden - Anmeldungen erbeten! Grosse Tour 2018: Grand Route des Alpes!!!  -  
Nächster Termin: 29.09.2017 Bikerstammtisch  

Home   Sitemap   Impressum

BERICHTE
Berichte


Counter
Gesamt: 241.379
Heute: 135

Ø pro Tag: 63


MRC KM Stand


Info

!!!!!!
Achtung neues Bankkonto:
RB Voitsberg
IBAN: AT22 3848 7000 0038 7456
BIC: RZSTAT2G487
!!!!!


Aktuelle Kurzinfos zu
AIRBAGWESTEN
siehe Gästebuch!!

 

BIKERSTAMMTISCH:
Nächste Termine
im Kalender verfügbar!
 



Berichte

Tour Krimmler Wasserfälle

Samstag, 06. August 2011
Zur Galerie
Ende: Sonntag, 07. August 2011
Bericht:

Am 06.08 2011 um 8.00 Uhr sind 14 Motorräder vom La Casa Richtung Krimmler Wasserfälle gestartet.

Als Tour Guide habe ich diesmal fungiert!  Für mich war es das erste Mal sozusagen vom Schlussfahrer zum Anführer. 
Von dort ging es Richtung Salla, Gaberl, Murau, Ranten, Tweng, Obertauern , Radstadt, Zell am See, Mittersill nach Krimml.

In Murau legten wir eine Kaffeepause bei einer Tankstelle im Ort ein.

Dann ging es weiter Richtung Ranten. Hier sind  aber ein paar Kollegen  falsch abgebogen, sodass wir uns verloren haben. Nach ein paar Telefonaten haben wir uns dann in Altenmarkt bei einer Tankstelle wieder getroffen.
Von dort ging es weiter Richtung Mittersill und weiter zu den Krimmler Wasserfällen.

Unterwegs legten wir noch einen Zwischenstopp ein um ein bisschen was zu Essen, weil sich bei einigen ein starkes Hungergefühl breit gemacht hatte. Danach weiter zu den Wasserfällen.

Wir sind dort um ca. 15.30 Uhr eingetroffen. Nach einem Aufenthalt von ca. 2 Stunden und der Besichtigung der Wasserfälle -die wirklich sehr beeindruckend sind- sind wir wieder zurück  Richtung Mittersill gefahren wo wir dann unser Quartier bezogen haben.

In Mittersill war an diesem Tag Stadtfest und daher waren viele Straßen gesperrt, sodass wir ein bisschen mehr als sonst  herum kurven mussten, bis wir endlich zu unserem Quartier kamen.
Die Zimmer waren in Ordnung und auch das Abendessen hat sehr gut geschmeckt.

Alles war sehr gut organisiert. Hier ein Lob an den Präsidenten Werner und dem Gerhard Leitner.
Am Abend haben wir dann noch das Stadtfest besucht! Die Musikgruppen die dort aufgetreten sind, waren wirklich super!  Es war einfach eine tolle Stimmung!

Am nächsten Morgen haben wir noch ein gutes Frühstück zu uns genommen bevor wir die Heimreise angetreten sind. Es ging über den Felbertauern Richtung Matrei, wo wir einen Tankstopp einlegten und dann weiter nach Lienz fuhren.
Von dort ging es weiter über den Iselsberg, wo wir eine Kaffeepause einlegten. Gut gestärkt ging es weiter Richtung Spital an der Drau, Villach, Velden zum Wörtersee wo, wir eine kleine Pause mit Blick auf dem Wörtersee einlegten.
Nach diesem kurzen Stopp und ein paar Fotos ging es weiter Richtung Krumpendorf, wo unser  Präsident Werner  dann kurzzeitig die Führung übernommen hatte und uns zum Seerestaurant Bad Stift geführt hat, wo wir unser Mittagessen eingenommen haben. Nachdem alle was gegessen hatten sind wir dann weiter Heimwärts gefahren.
Den Scheidebecher haben wir diesmal beim Casa Verona in Bärnbach zu uns genommen.
Wir haben an diesen wunderschönen 2 Tagen ca. 700 KM zurückgelegt.

Alles in Allem war es eine sehr schöne Ausfahrt und vor allem unfallfrei!

Ach und noch was,   KEIN REGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße Fritz Wiedner



Home | Sitemap | Impressum | © Copyright 2007 - 2017 - MRC (Motorradclub) Bärnbach
Bankverbindung: MRC Bärnbach - RB Voitsberg - IBAN: AT22 3848 7000 0038 7456 - BIC: RZSTAT2G487