News: 
Bilder und Berichte von Grand Route Alpen und Ausfahrt ins Graue online !!!
Nächster Termin: 26.10.2018 Herbstwanderung  

Home   Sitemap   Impressum

BERICHTE
Berichte


Counter
Gesamt: 300.607
Heute: 73

Ø pro Tag: 71


MRC KM Stand


Info

!!!!!!
Achtung neues Bankkonto:
RB Voitsberg
IBAN: AT22 3848 7000 0038 7456
BIC: RZSTAT2G487
!!!!!


Aktuelle Kurzinfos zu
AIRBAGWESTEN
siehe Gästebuch!!

 

BIKERSTAMMTISCH:
Nächste Termine
im Kalender verfügbar!
 



Berichte

Salzkammergut

Samstag, 09. Juni 2018
Zur Galerie
Ende: Sonntag, 10. Juni 2018
Bericht:

MRC – Ausfahrt Salzkammergut 9.-10.Juni 2018

Die Wettervorhersagen waren nicht besonders erquickend, so waren wir überrascht dass wir am Samstagmorgen mit Sonnenschein begrüßt wurden.

Die Ausfahrt sollte ein paar Attraktionen bieten, so wurde nach einer recht gemütlichen Kurvenorgie über die Pack schon mal warmgefahren.

Über Obdach und Hohentauern steuerten wir die Fischerhütte am Schlossteich in Irdning an. Das nächste Ziel, die Salzwelten in Altaussee, erreichten wir pünktlich zur anstehenden Führung um 14h. Beeindruckt vom Salz im Berg und der Geschichten aus vergangenen Tagen genossen wir die Fahrt nach St. Wolfgang am Wolfgangsee.

Im hotel Försterhof wurden sehr herzlich empfangen. Nach ausreichend Zeit zum Frisch machen freuten wir uns schon auf das Abendessen welches vorzüglich ausgefallen ist. Als Abendprogramm bot sich ein Promenaden und Stadtbummel an. Das Weiße Rössl muss man ja gesehen haben, Blasmusik für uns war auch da – und den Scheidebecher haben wir auch stilgerecht eingenommen.

Wir immer erscheinen die MRC’ler/innen pünktlich zum Frühstückbuffet. Auch dieses wurde ausreichend strapaziert was uns aber trotzdem nicht an einer pünktlichen Abreise hinderte.

So wie die Anreise erfolgte auch die Seenrundfahrt in einem angenehmen Tempo mit mehreren Stoppis. Leider konnten wir nicht jeder Gewitterzelle entkommen. So mussten wir die Fahrt nach Gmunden abbrechen und die Richtung mit Sonne anvisieren. Harald stoppte aber bei einem tollen Lokal mit Museum zur Kaffeepause.

Durch mehrere Regenspritzer hindurch ging es nach Rottenmann. Ein etwas vom üblichen Weg abgelegenes Gasthaus wurde wie vereinbart aufgesucht – die Wirtsleute haben uns schon erwartet. Leider waren die Wartezeiten doch etwas lang, aber es war alles echt frisch zubereitet.
Von da an folgte auf Grund der etwas unsicheren Wetterlage der Weg nur mehr Richtung Heimat. Für das Gaberl gab es ein „BERG FREI“ – so konnten sich der eine oder andere noch etwas (gemäßigt) austoben. Ab der Passhöhe wurde wieder ein gemeinsames Ziel verfolgt: Scheidebecher beim Stadtheurigen!

Die Ausfahrt war zusammen mit Harald Mulley erarbeitet und geführt.

Es war wunderbar mit euch – euer rupi!


Home | Sitemap | Impressum | © Copyright 2007 - 2018 - MRC (Motorradclub) Bärnbach
Bankverbindung: MRC Bärnbach - RB Voitsberg - IBAN: AT22 3848 7000 0038 7456 - BIC: RZSTAT2G487