News: 
Bernstein, Hermagor und Preiner Gschaid: Bericht und Fotos online!  -  NEUE TERMINE online! Adventmarkt Velden - Anmeldungen erbeten! Grosse Tour 2018: Grand Route des Alpes!!!  -  
Nächster Termin: 29.09.2017 Bikerstammtisch  

Home   Sitemap   Impressum

BERICHTE
Berichte


Counter
Gesamt: 241.379
Heute: 135

Ø pro Tag: 63


MRC KM Stand


Info

!!!!!!
Achtung neues Bankkonto:
RB Voitsberg
IBAN: AT22 3848 7000 0038 7456
BIC: RZSTAT2G487
!!!!!


Aktuelle Kurzinfos zu
AIRBAGWESTEN
siehe Gästebuch!!

 

BIKERSTAMMTISCH:
Nächste Termine
im Kalender verfügbar!
 



Berichte

Ausfahrt Böhmerwald Budweis

Freitag, 15. August 2008
Zur Galerie
Ende: Sonntag, 17. August 2008
Bericht:

Pünktlich trafen sich 23 Motorradbegeisterte des MRC mit 16 Motorrädern zum 3-Tagesausfug in den Böhmerwald.

Die erste Etappe ging über die niederen Tauern nach Trieben, wo wir wieder einmal eine Kaffeepause einlegen mussten. Weiter ging es nach Liezen - über den Pyhrnpass und Kirchdorf an der Krems. Kurz danach begann es zu regnen und wir mussten die Regenbekleidung anziehen.

Wir sind dann über Bad Hall, Traun nach Linz gefahren. Leider wurde der Regen immer stärker und wir sind dann ein kurzes Stück auf der Autobahn bis „Wartberg ob der Aist“ und weiter über die B310 nach Freistadt zum Hotel Goldener Adler durchgefahren, wo wir übernächtigten.

Schöne Zimmer mit einem guten Frühstück, aber leider immer noch Regen. Also blieb uns keine Wahl und wir fuhren am 16. August von Freistadt direkt geradeaus nach Budweis. Es waren ca. 60 Kilometer bis zur Unterkunft - Hotel K.I.T in der Kostelnistraße. Dort mussten wir unsere Motorräder in einer Garage richtig eng zusammenstellen, damit alle Platz fanden.

Wir mussten etwas warten, um unsere Zimmer beziehen zu können, da wir ja zu früh dort waren. Wir gingen dann in der Nähe zu einem großes Hotel wo wir günstig und gut zu Mittag gegessen haben. Danach schauten wir uns ein wenig in der schönen Altstadt um, bis wir in einem Budweiser Bierlokal ein wirklich gut gekühltes Naturbier verkosten konnten.

Am nächsten Tag, bei Sonnenschein, machten wir uns aber zeitig nach dem Frühstück auf, um auf der Heimfahrt doch noch über Cesky Krumlov an den Moltauer Stausee zu kommen. Recht flott und diszipliniert ging es dem Stausee entlang bis wir in Frymburk direkt an der Anlegestelle der Fähre eine kurze Pause machten. Leider gab es dort keinen guten Kaffee.

Weiter ging es dann über Wullowitz - Freistadt - nach Mauthausen. Dort machten wir einen kurzen Abstecher zum KZ. Anschließend ging es zum Mittagessen direkt an die Donau. Als alle gegessen und getrunken hatten, fuhren wir weiter über die Donau im Bogen nach Steyr, da die Durchfahrt Enns gesperrt war. Nach einem kurzen Tankstopp in Großraming ging es weiter über Hieflau, hinauf auf den Präbichl, dort machten wir wieder eine kurze Pause, um dann flott weiter über Leoben und von dort über die Schnellstraße S35- nach Gratwein und über St. Bartholomä, Stallhofen Richtung heim Heimat zu gelangen.

Bei einem Scheidebecher im Cafe Mühle haben wir den Tag mit unfallfreien 425 Kilometern ausklingen lassen.

Alle waren sich einig. Es war eine schöne Ausfahrt!



Home | Sitemap | Impressum | © Copyright 2007 - 2017 - MRC (Motorradclub) Bärnbach
Bankverbindung: MRC Bärnbach - RB Voitsberg - IBAN: AT22 3848 7000 0038 7456 - BIC: RZSTAT2G487